Impfungen/Reiseimpfungen

„Verreisen Sie gerne in fremde Länder? Dann bereiten Sie sich optimal vor!“

Warum soll ich mich vor einer (Fern-) Reise beraten lassen?

Langstreckenreisen bedeuten durch ungewohnte klimatische und hygienische Bedingungen unter Umständen eine erhebliche Belastung und Gefährdung. Dies beginnt mit engen Sitzreihen im Flugzeug und endet mit drohenden Infekten vor Ort. Es ist wichtig das persönliche Thromboserisiko zu kennen, ebenso wir Ihren Schutz vor Hepatitis und Malaria zu besprechen. Sie sollten sich daher rechtzeitig vor Reiseantritt untersuchen und beraten lassen.

Wann sollte eine Untersuchung/Beratung/Impfung erfolgen?

Beginnen Sie hiermit mindestens vier bis sechs Wochen vor Reiseantritt. Nur so können wir Ihren individuellen Schutz rechtzeitig vor Reiseantritt aufbauen, damit die Reise zur Traumreise wird und Sie erholt und vor allem gesund wiederkehren.