„Sie sind bereits 35 Jahre jung? Dann sollten Sie eine Vorsorgeuntersuchung machen lassen.“

Was ist eine Gesundheits- und Vorsorgeuntersuchung (GUV)? 

Es handelt sich hierbei um eine Vorsorgeuntersuchung, welche dazu dient, Krankheiten in frühen Stadien zu erkennen und ihre Folgen zu verhindern sowie der grundsätzlichen Vorbeugung von Krankheiten.

Was beinhaltet der Check?

Die gesetzliche Krankenkasse bezahlt alle drei Jahre eine gründliche körperliche Untersuchung, einen Urin-Status, eine Blutdruckmessung sowie die Bestimmung von Cholesterin und Blutzucker im Nüchternblut. Darüberhinaus empfehlen wir eine Ruhe-EKG, eine Lungenfunktionstestung sowie weitere Labortests zur Früherkennung wichtiger Erkrankungen durchzuführen. Nach ihren wünschen können auch begleitend weitere Untersuchungen durchgeführt werden, möglich sind beispielsweise der Herzinfarkt-Check oder Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane oder der Schilddrüse.

Was kostet der Intervallcheck?

Der Intervallcheck wird von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse ab dem 35. Lebensjahr alle drei Jahre erstattet. Für Sie fallen keinerlei Kosten an.

Häufigere Durchführung?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass darüberhinausgehende Laboruntersuchungen nur nach einem individuellen Arztgespräch durchgeführt werden können und das hierfür ggf. weitere Kosten anfallen.